Pilar, usuaria de MOWOOT, el cinturón de masaje abdominal para el estreñimiento crónico

Wie MOWOOT Pilars Lebensqualität steigerte

Pilar Ramón ist 72 Jahre alt. Sie leidet an chronischer Verstopfung, ist laktoseintolerant und hat eine Glutenunverträglichkeit (Zöliakie). Sie befindet sich jetzt zwar im Ruhestand, hat sich aber ihr Leben lang dem Unterrichten gewidmet. Über viele Jahre hinweg hat sie jeden Tag den Stuhldrang unterdrückt, um ihren Arbeitstag nicht unterbrechen zu müssen. Nachdem sie MOWOOT … Fortsetzen

Joana, usuaria de MOWOOT, el cinturón de masaje abdominal para el estreñimiento crónico

Wie MOWOOT Joanas Lebensqualität steigerte

Joana Ruiz leidet schon ihr ganzes Leben lang unter chronischer Verstopfung und musste sich den Komplikatinen stellen, die damit verbunden sind. Seit sie MOWOOT ausprobiert hat, hat sich ihr Leben verbessert. Nach dem Kauf des Massagegürtels hat sie auf eigene Initiative beschlossen, uns ihre bewegende Geschichte zu erzählen und ihre Erfahrungen mit MOWOOT zu schildern. … Fortsetzen

MOWOOT, el cinturón de masaje abdominal para el estreñimiento crónico en beteve

Die Entwicklung von MOWOOT

Das gesundheitsorientierte Programm „Verd Primera“ des in Barcelona ansässigen Fernsehsenders Betevé strahlt eine Sendung zur Entwicklung von MOWOOT in Zusammenarbeit mit dem Institut Guttmann aus, in der sich auch ein Patient mit chronischer Verstopfung zum Thema äußert.   MEHR ANZEIGEN

Equipo usMIMA, desarrolladores de MOWOOT, el cinturón de masaje abdominal para el estreñimiento crónico

Wie ist MOWOOT, die nicht pharmakologische und nicht invasive Lösung für chronische Verstopfung, entstanden?

Das Medizinprodukt MOWOOT, die nicht pharmakologische und nicht invasive Lösung zur Behandlung von Verstopfung, ist eine Erfindung des Startup-Unternehmens usMIMA, das bei dem Programm d·HEALTH BARCELONA von Moebio entstanden ist, einer bahnbrechenden Talentinitiave, die von Biocat vorangetrieben wird und von Stanford Biodesign inspiriert ist. MOWOOT, das Projekt von usMIMA, das anlässlich des Programms BioemprendedorXXI 2014 … Fortsetzen

MOWOOT, el cinturón de masaje abdominal para el estreñimiento crónico, obtiene la certificación CE como dispositivo médico

MOWOOT erhält CE-Zertifizierung als Medizinprodukt

Seit vergangenem August besitzt MOWOOT, die nicht invasive, nicht pharmakologische Lösung ohne Nebenwirkungen zur Behandlung von Verstopfung, die CE-Zertifizierung als Medizinprodukt der Klasse IIa. Das Kennzeichen “CE“ garantiert, dass das vermarktete Gerät den verbindlichen Vorschriften für wesentliche Anforderungen entspricht. Diese Anforderungen umfassen die Prüfung der elektrische Sicherheit, der elektromagnetischen Verträglichkeit und der Gebrauchstauglichkeit sowie weitere … Fortsetzen

MOWOOT es la primera startup española seleccionada por la aceleradora MassChallenge UK

MOWOOT wurde als erstes spanisches Startup von MassChallenge Accelerator UK ausgewählt

Seit Anfang September dieses Jahres verfügt MOWOOT über ein Büro in London (Großbritannien). Ja genau, in London. MOWOOT ist vom Startup-Accelerator MassChallenge UK angenommen worden und wird in London über einen Zeitraum von 3 Monaten über Bürofläche verfügen, die das spanische Startup-Unternehmen für Medizintechnik dem Lernen und der Vorbereitung für seine Internationalisierung widmen wird. MassChallenge beschreibt … Fortsetzen

usMIMA, certificada según los estándares ISO 13485 internacionales

usMIMA ist jetzt nach der internationalen Norm ISO 13485 für Qualitätsmanagement zertifiziert

Nach mehreren Monaten der Arbeit, Vorbereitung und des Engagements hat usMIMA S.L., das Unternehmen, das die nicht pharmakologische und nicht invasive Lösung MOWOOT zur Behandlung von Verstopfung entwickelt hat, die Zertifizierungsaudits für Qualitätsmanagementsysteme nach ISO 13485 bestanden. Dieser Meilenstein ergänzt die Erlangung der CE-Zertifizierung als Medizinprodukt der Klasse IIa für MOWOOT im vergangenen August. Die … Fortsetzen